drive in motion Porsche Fahrertraining am Boxbergdrive in motion Porsche Fahrertraining am Boxberg
drive in motion McLarendrive in motion McLaren
drive in motion Tesla auf der Autobahndrive in motion Tesla auf der Autobahn
drive in motion Sportwagen Fahrertrainingdrive in motion Sportwagen Fahrertraining
drive in motion Porsche fahrertraining Boxbergdrive in motion Porsche fahrertraining Boxberg

Dauer:ca. 8 Stunden

Teilnehmer:10 – 20 Personen,je nach Verfügbarkeit und schriftlicher Buchungsbestätigung durch uns

Sprachen:Deutsch, Englisch

Fahrertraining auf dem Boxberg

Unser Trainingsprogramm auf dem Boxberg ist geeignet für alle Sportwagenpiloten, die ihr Fahrkönnen perfektionieren möchten ohne dabei das Vergnügen außer Acht zu lassen. Erleben Sie mit uns 8 Stunden sportliches Fahrsicherheitstraining im autobahnnahen Geschwindigkeitsbereich.

Teilnahme mit Ihrem eigenen Sportwagen oder im gebuchten Porsche/Tesla Model 3 Mix

945,00 2.249,00 

inkl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Anfrage stellen

Perfektionstraining

  • Bremsübungen aus 100-200 km/h (nass & trocken)
  • Angeleitete Fahrten auf dem Handlingkurs als Ideallinientraining
  • Angeleitete Fahrten im Hochgeschwindigkeitsoval
  • Heckausbruch und Driftübungen
  • Sportliche Lenk- & Kurventechnikparcours

 

Sportwagentraining

  • 3x Rundkurs als Sektions- Ideallinientraining sowie freies Fahren
  • Geführte lebendige Runden im Hochgeschwindigkeitsoval
  • Heckausbruch- & Driftübungen auf bewässerten Sonderstrecken (kein Reifenverschleiß)

 

Programmbeispiel

  • Bis 08:30 Uhr: Individuelle Anreise, Frühstück, Programmvorstellung, Gruppeneinteilung
    Perfektionstraining: Erste Einweisung am Fahrzeug Bremsprogramm in unterschiedlichen Geschwindigkeitsbereichen, Kurventechnik, Heckausbruchtraining
    12:45 Uhr: Drivers Lunch
    Ideallinientraining auf dem Handlingkurs, Hochgeschwindigkeitsoval, sportliches Finale: Fight of Champions.
    16:30 Uhr: Finale mit allen Gruppen, Verabschiedung, individuelle Abreise
Location

Fahrzeugtyp

Trainingsoption

,

Fahrzeugoption

eigenes Fahrzeug, Porsche/Tesla Model 3 Mix – Doppelbesetzung, Porsche/Tesla Model 3 Mix – Einzelbesetzung, Porsche GT3 Option mit doppelter Fahrtzeit

  • Teilnahme im eigenen Sportwagen oder gestellten Sportwagen (Porsche und Tesla Model 3) laut Ausschreibung doppelt besetzt und im rollierenden System
  • Sportwagen Single Option mit doppelter Trainingszeit
  • Porsche GT3 Option möglich!
  • Sprit und Transportkosten für den gestellten Sportwagen
  • Anteilige Streckenmiete inkl. Streckenposten, Sanitäter
  • Lizensierte DSMB Instruktoren
  • Teilnahme nach StVZO
  • Atemschutzmasken (Pflicht im doppelt besetzten Fahrzeug!)
    Wir stellen FFP2 Masken, Desinfektionsmittel und einen COVID Schnelltest kostenfrei zur Verfügung
  • Es besteht ein Vollkaskoschutz mit 10.000,- € Selbstbeteiligung.

Alle Leistungen, die nicht Bestandteil der Auftragsbestätigung sind.

  • Bequeme Kleidung und Schuhe
  • Führerschein und Personalausweis
  • Wir verschicken ca. 1 Woche vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin ein ausführliches Briefing zur Veranstaltung
  • Ggf. eigene Atemschutzmaske (FFP2-Maske ist zwingend erforderlich, andere Masken werden nicht akzeptiert!)
  • es besteht Führerscheinpflicht
  • Mindestalter 25 Jahre
  • Es gelten unsere AGB, Datenschutzbestimmungen und Foto- und Filmgenehmigungen
  • Teilnahme nach StVZO
  • Max. 6 Fahrzeuge je Gruppe / Coaching inklusive
  • Das Tragen eines Helmes ist nicht erforderlich, wird aber empfohlen
  • Begleitpersonen gegen Aufpreis möglich.
  • Kinder unter 16 Jahren an der Strecke nur nach Rücksprache
  • Max. 103 dB Phon zulässig (bei Teilnahme mit dem eigenen Sportwagen)
  • 10.000,00 € Selbstbehalt im Schadenfall
  • Abschluss einer Trackday Versicherung gegen Aufpreis möglich
  • Es gelten unsere AGB und die der Streckenbetreiber
  • Der Selbstbehalt im Schadenfall beträgt 10.000,00 €
  • Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen sowie unsere Foto- und Filmgenehmigung
  • Vor Veranstaltungsbeginn ist ein Haftungsausschluss zu unterzeichnen
  • Das Training dient nicht zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten
  • Es gelten die Abstands- und Hygieneregeln in der Corona Krise nach dem Infektionsschutzgesetz
  • Begleitpersonen sind gegen Aufpreis möglich
  • Kinder sind auf dem Testgelände leider nicht zugelassen. Jugendliche ab 16 Jahren nach Rücksprache und Freigabe durch den Streckenbetreiber
Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.